der Sohn des Menschen ist gekommen

Das Weihnachtsfest wird in vielen Ländern der Erde gefeiert. Menschen aus allen Religionen feiern Weihnachten, ungeachtet der Tatsache dass es ein christliches Fest sein soll. Es wird das Fest der Liebe genannt. Die Geschichte erzählt uns das hier die Geburt Jesu stattgefunden haben soll und so weiter.

Niemand weiß in welchem Monat der HERR JESUS geboren worden ist. Die Bibel sagt es uns nicht. Es wird wohl nicht im Winter gewesen sein da uns von Hirten die des Nachts auf dem Felde waren berichtet wird. In Bethlehem werden bis auf diesen Tag, Tiere wie Schafe Ziegen und Rinder, um diese Jahreszeit in Ihre Ställe gebracht. Daher kann man davon ausgehen das JESUS nicht im Dezember geboren wurde. Es gibt noch mehr Hinweise aber dieser Artikel würde hierfür zu lange werden.

Ja Jesus ist als Kind in diese Welt gekommen

Als aber die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn, geboren von einer Frau und unter das Gesetz getan, Galater 4:4  

Und das Wort wurde Fleisch und wohnte unter uns; Johannes 1:14

… Gott ist geoffenbart worden im Fleisch, Titus 3:16

WARUM IST JESUS GEKOMMEN

 

denn der Sohn des Menschen ist gekommen, um zu suchen und zu retten, was verloren ist. Lukas 19:10

Jesus ist gekommen um dich zu erretten damit du nicht verloren gehst.
Er kommt NICHT alle Jahre wieder, er kommt nicht um dich mit Konsumgütern zu beglücken.
Sondern er ist gekommen um für dich am Kreuz zu sterben.
Stellvertretend für dich.
Für deine & meine Sünden.
Wir konnten unsere Schuld vor GOTT nicht begleichen
also hat der HERR JESUS am Kreuz als Sündloser Mensch 
sich selbst als Opfer gebracht das auch deine Schuld beglichen werden kann.
Lukas 7:42  Da sie aber nichts hatten, um zu bezahlen, schenkte er es beiden.

Wenn du an Ihn glaubst das er sein Blut für dich vergossen hat dann bekommst du ein
GESCHENK und zwar EWIGES LEBEN  
dann bist du gerettet für Zeit und Ewigkeit.
Du kannst dieses Geschenk annehmen.
Durch unsere Sünde haben wir das GESCHENK bereits abgelehnt und sind somit verloren.

GRATIS GESCHENK: EWIGES LEBEN

Kosten: bereits bezahlt vor 2000 Jahren
wo: Israel: Golgatha (sehr nahe bei Jerusalem)
Gültigkeit: ewig
Annahmepreis: Glaube an den HERRN JESUS.

DEINE ENTSCHEIDUNG?
JA
ich nehme JESUS als HERRN und HEILAND an. Ich will ewiges Leben haben. Ich will in den Himmel, ich will ins ewige Paradies. Ich will jetzt schon geliebt sein. Ich fühle das ich vieles falsch gemacht habe. Ich will heute die Last meiner Sünde und Vergehungen loswerden. Ja ich will eine persönliche Beziehung mit dem HERRN JESUS dem Sohn Gottes, mit dem der das LEBEN ist der die WAHRHEIT ist und der der WEG ist. Ich will mit dem kommunizieren der sich erwiesen hat durch Toten Auferstehung, ja der selbst die AUFERSTEHUNG ist. Ich will innere Freude und Frieden haben. Ja ich bekenne meine Sünde und Glaube an den HERRN JESUS.

NEIN ich habe kein ewiges Leben und will es auch nicht, ich bin verloren und will es bleiben. Ich will meine Ewigkeit in der Hölle verbringen. Ich bin jetzt ungeliebt und will es bleiben. Ich lehne jeden Frieden und Ruhe ab. Ich denke das Krieg und Terrorismus die Lösung ist. Ich will in meiner Sünde verharren. Ich denke das Abtreibung, Unmoral, Diebstahl, Ehebruch, Kinderschändung, Geldliebe, Mobbing, Hass, Streit, Lüge, Hintergehen, Üble Nachrede, Betrug usw. nicht existieren bzw. durch natürliche Auslese verschwinden werden. Ich bin ein guter Mensche, keiner kann mich besser machen. Ich will nicht das JESUS über mich herrscht, sondern rufe mit jenen Menschen wie vor 2000 Jahren hinweg mit IHM (JESUS) kreuziget Ihn.

------------------
denn der Sohn des Menschen ist gekommen, um zu suchen und zu retten, was verloren ist. Lukas 19:10